Amnesty International: Künstlerin zu Haftstrafe verurteilt

UA-049/2015-1     04. Juni 2015

Frau ATENA FARGHADANI, 29 Jahre

Die gewaltlose politische Gefangene Atena Farghadani ist zu mehr als zehn Jahren Gefängnis verurteilt worden. Es war im Zusammenhang mit ihrem friedlichen Engagement als Aktivistin Anklage gegen sie erhoben worden. Sie hat nun 20 Tage Zeit, Rechtsmittel gegen das Urteil einzulegen.

Majid Tavakoli aus dem Gefängnis entlassen

Majid Tavakoli (29), einer der bekanntesten studentischen Aktivisten der Grünen Bewegung, ist nach fünfeinhalb Jahren Gefängnis nun endlich frei. Majid wurde im Dezember 2009 wegen einer Rede, die er anlässlich des Studententages gehalten hatte, verhaftet. Unter den Anklagen „Versammlung und Verschwörung gegen die Ordnung der Islamischen Republik“, „Propaganda gegen das System“ sowie „Beleidigung des geistlichen Führers“ und „Beleidigung des Präsidenten“ wurde er zu insgesamt acht Jahren Gefängnis verurteilt. Davon hat man ihm zweieinhalb Jahre schließlich erlassen.

Amnesty International: Drohende Hinrichtung von Saman Naseem

UA-234/2014-1

Der Iraner Saman Naseem könnte bereits am 19. Februar hingerichtet werden. Er war in einem unfairen Verfahren wegen Verbrechen zum Tode verurteilt worden, die er im Alter von 17 Jahren begangen haben soll.

Die Familie von Saman Naseem hat verlässliche Informationen darüber erhalten, dass er am 19. Februar hingerichtet werden soll. Nach Kenntnisstand von Amnesty International haben die Behörden seinem Rechtsbeistand die weitere Vertretung von Saman Naseem untersagt und diesem nicht gestattet, einen neuen Rechtsbeistand zu bestellen.

Pages