Filmabend: Zeit der trunkenen Pferde

Im Rahmen unserer Filmreihe MovI(e)ran zeigen wir am 9. Februar den Film Zamānī barāye mastī asbhā / A time for drunken horses (deutsch: Zeit der trunkenen Pferde) von Bahman Ghobadi.

Handlung: Der zwölfjährige Ayoub wird nach dem Tod seines Vaters Oberhaupt seiner aus mehreren Schwestern und dem behinderten Madi bestehenden Familie. Er muss das Geld zum Lebensunterhalt verdienen, dazu Geld für die Operation Madis, dessen Leben durch die Operation um acht Monate verlängert werden könnte. Er ist gezwungen, seine Schwester zu verkaufen und arbeitet deshalb als Schmuggler, eine nicht nur kräftezehrende, sondern auch gefährliche Arbeit.

Der Film erhielt zahlreiche Preise, darunter den Hauptpreis des Buster International Children's Film Festival. Daneben zeichnete man ihn bei den Filmfestivals von Cannes, Chicago, Gijón, Santa Fe, Sarajewo, São Paulo und Tromsø aus.

Sprache: Persisch/Kurdisch mit englischen Untertiteln, Dauer: 75 Minuten.

2014 werden wir uns wieder alle 2-3 Monate zu einem Filmabend treffen. Wie gewohnt, findet die Veranstaltung in der Ligsalz8 im Westend statt, in der Regel am 2. Sonntag des Monats.

Filmabend für Mitglieder und Freunde
EINTRITT FREI
Zeit: 
9. Februar 2014 - 19:00
Ort: 
Ligsalzstraße 8, 80339 München, U4/5 Schwanthalerhöhe
Veranstalter: 
United4Iran - Bayern e.V.
Kategorien: