Benefizkonzert für und mit geflüchteten Jugendlichen

Die Neue Philharmonie München spielt wieder für Kolibri

Benefizkonzert am 8. Oktober um 20 Uhr im Herkulessaal der Münchner Residenz. Sie sind herzlich eingeladen!
Alle Erträge kommen Flüchtlings- und Integrationsprojekten zugute.

Die Zuhörer dürfen sich wieder auf eine fulminante Aufführung des
jungen Orchesters mit ihrem großartigen Dirigenten Fuad Ibrahimov freuen.

Und das wird zu hören sein:
„Der Zauberlehrling“ von Paul Dukas
Das Klavierkonzert in F von George Gershwin sowie
„Daphnis et Chloe“ & „La Valse“ von Maurice Ravel

Zu Beginn wird der hochbegabte Neil Tarabulsi aus Syrien mit einem
kurzen Klavierstück zu hören sein.

 

Zeit: 
8. Oktober 2016 - 20:00
Ort: 
Herkulessaal der Münchner Residenz
Eintritt: 
Karten zu 20, 30 oder 40 Euro
Veranstalter: 
Interkulturelle Stiftung Kolibri