Navid Kermani liest aus "Ungläubiges Staunen" (Benefizveranstaltung)

Der Schriftsteller, Orientalist und Essayist Navid Kermani, dem gerade der Friedenspreis des deutschen Buchhandels zugesprochen wurde, liest aus seinem neuen Buch.
Die Eintrittsgelder gehen an Kolibri-interkulturelle Stiftunginitiative. Mit dem Erlös unterstützt Kolibri Flüchtlinge und Migranten mit Sprachkursen, beruflicher Qualifizierung, Beratung, ärztlicher Betreuung und Therapie.
 

Zeit: 
8. September 2015 - 19:30
Ort: 
Kreuzkirche München, Hiltenspergerstr. 57 (U2 Hohenzollernplatz)
Eintritt: 
15 Euro, Studierende 10 Euro
Veranstalter: 
Evangelische Stadtakademie München, Kolibri-Interkulturelle Stiftungsinitiative e.V., Verlag C.H.Beck
Kategorien: